Liebe Schachfreunde,

nachdem aktuell der komplette Spielbetrieb in Rheinland-Pfalz bis 19.04 eingestellt wurde, werden wir nun auch die Mannschaftsmeisterschaft der Schachjugend Rheinland-Pfalz absagen.

Die Meisterschaft sollte am 25. und 26.04 in Kastellaun stattfinden. Es ist geplant die Meisterschaft zu einem späteren Zeitpunkt zu spielen.

Auch wenn aktuell der Spielbetrieb nur bis zum 19.04 eingestellt wird, so ist es nur Spekulation wie es weitergeht und auch wenn wir wieder Schach spielen können, so sollten wir nicht mit einer Veranstaltung anfangen, zu der wir bis zu 150 Jugendliche erwarten.

Die Ausrichtung der Einzelmeisterschaft U14 bis U18 (14.04 bis 18.04 in der JHB Pirmasens) wird nicht stattfinden.

Unsere neuen Meister sind:

U10: Matteo Metzdorf
U10w: Cecilia Keymer

U12: David Musiliok
U12w: Lena Kalina

Ergebnisse

Folgende Spieler/Spielerinnen haben ihren Startplatz an den Landesmeisterschaften der Schachjugend Rheinland-Pfalz 2020 schon sicher:

U18w: Theresa Reitz (Meister U18w 2019 - jüngerer Jahrgang)
U18w: Helena Dietz (Meister U16w 2019 - älterer Jahrgang)
U16: Jan Boder (Meister U16 2019 - älterer Jahrgang)
U16: David Musiolik (Meister U14 2019 - älterer Jahrgang)
U16: Paul Hinrichs (Freiplatz)
U16w: Lena Kalina (Meister U14w 2019 - älterer Jahrgang)
U16w: Qizhou Yue  (Freiplatz)
U14: Julius Ohler (Meister U12 2019 - älterer Jahrgang)
U14: Matteo Metzdorf (Freiplatz)
U14: Ibrahim Halabi (Freiplatz)
U14w: Cecilia Keymer (Meister U12w 2019 - älterer Jahrgang)
U12: Michael Schreidl (Freiplatz)
U10: Shayan Jumah (Meister U10 2019 - jüngerer Jahrgang)
U10w: Johanna Richter (Meister U10w 2019 - jüngerer Jahrgang)

 

Vincent Keymer gelang die Titelverteidigung.
Mit 11 Punkten aus 11 Partien gewann er bereits seinen zweiten Deutschen Meistertitel (U10).

Johannes Carow gelang ebenfalls wieder auf das Treppchen.
Er wurde Vizemeister der Altersklasse U18.

Zum Seitenanfang