Wir freuen uns, Euch mitteilen zu können, dass die Rheinland-Pfalz-Einzelmeisterschaft nachgeholt wird !
Im Haus "Funtasie", Südstraße 26, 56288 Kastellaun (https://domoskop.de/) am Wochenende 28.-30.August 2020 für die Spielklassen U16, U14 und U14w und am Wochenende 21.-23.August 2020 für die Spielklassen U18, U18w und U16w.

Die Teilnehmer wurden inzwischen angeschrieben. Sobald wir die Zusage der Teilnehmer haben, werden wir diese hier veröffentlichen.

Liebe Schachfreunde,

leider müssen die Mannschaftsmeisterschaften U12 bis U20 der Schachjugend Rheinland-Pfalz in diesem Jahr entfallen. Daher können wir die regulären Teilnehmer für die Mitteldeutsche Vereinsmeisterschaft nicht wie bisher ausspielen.

Der Schachjugend Rheinland-Pfalz stehen folgende feste Plätze für die Mitteldeutsche Vereinsmeisterschaft zur Verfügung:

- U12:       2 Plätze

- U14:       2 Plätze

- U14w:    1 Platz

- U16:       1 Platz

- U20:       1 Platz

Die offizielle Ausschreibung der Mitteldeutschen Vereinsmeisterschaft ist hier zu finden: Ausschreibung MDVM 2020

Eine Bewebung als regulärer Teilnehmer ist bis Montag, den 22.06.2020, möglich. Bitte melden sie hierzu ihre geplante Aufstellung. In der U12, U14, U14w und U16 sind dies mindestens 4 Spieler (wobei in der U14w eine
Gastspielerin aus einem beliebigen Verein in Deutschland unter den gemeldeten Spielern sein darf) und in der U20 sind mindestens 6 Spieler zu melden.

Die Meldung erfolgt per E-Mail an den Spielleiter der SJRP (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).

Hierbei ist es wichtig, dass auch nur Spieler gemeldet werden, für die auch ein Einsatz für die Mitteldeutsche Vereinsmeisterschaft vorgesehen ist. Andererseits behalten wir uns vor, den Platz des regulären Teilnehmers wieder zu entziehen.

Eine Rückmeldung, ob sie einen Platz erhalten haben, erfolgt bis Mittwoch, den 24.06.2020.

Sollten sie bei der Bewerbung um einen Platz als regulärer Teilnehmer nicht berücksichtigt werden, wird dies automatisch als Antrag auf einen zusätzlichen Teilnehmer ("Freiplatz") gewertet.


Bitte berücksichtigen sie noch Folgendes:
Teilnahmeberechtigt sind nur Spieler*innen, die beim DSB gemeldet sind und in der Saison 2019/2020 (Stichtag: Pass-Lauf Juli 2019) für keinen anderen Verein spielberechtigt waren (Ausnahme: Gastspielerin in der U14w).
 
Viele Grüße

Stefan Ritzheim
Spielleiter SJRP

Hier finden sie die Ergebnisse der Einzelmeisterschaft U12, U12w, U10 und U10w. Diese fand vom 07.03.2020 bis 08.03.2020 in Birkenfeld statt:

U12

http://chess-results.com/tnr516032.aspx?lan=0

U12w

http://chess-results.com/tnr516036.aspx?lan=0

U10

http://chess-results.com/tnr516035.aspx?lan=0

U10w

http://chess-results.com/tnr516034.aspx?lan=0

Für die Deutsche Jugendeinzelmeisterschaft haben sich qualifiziert:

U10: Luca Hanson Huang, Daris Mohammadzadeh

U10w: Johanna Richter, Anna Wolf

U12: Fabian Mader, Milan Schneble, David Schwarz, Patrick Ehrlich

U12w: Riyanna Müller, Katja Steinlechner

Der Ausrichter SF Birkenfeld bot hervorragende Spielbedingungen und zeigte sich sehr engagiert. Ein großes Lob für die Verpflegung, die tollen Räumlichkeiten im Gynasium Birkenfeld, die Namensschilder, die Unterstützung beim Turnierablauf und die Siegerehrung.

Für die 64 Teilnehmer waren es zwei Tage mit spannenden Partien. In der U12 konnten sich mit David Schwarz und Patrick Ehrlich (vom Ausrichter Birkenfeld) auch zwei Spieler für die DJEM qualifzieren, mit denen man laut Setzliste erst nicht gerechnet hatte. Beide belohnten sich aber mit einem DWZ-Sprung von fast 200 Punkten!

In der U10w gab es einen geteilten ersten Platz. Nachdem Johanna und Anna nach Punkten und allen Feinwertungen (Sonneborn-Berger, Anzahl Siege, Direkter Vergleich) gleich waren und auch die beiden Schnellschach- und Blitz-Partien 1:1 endeten, entschied man sich den Platz zu teilen.

Nach dem Milian Schnebele noch vor zwei Jahren den dritten Platz in der U10 belegte und am Ende nur aufgrund der schlechteren zweiten Feinwertung nicht zur DJEM fuhr, konnte er sich dieses Jahr neben dem verdienten Titel des U12-Meisters auch das Ticket nach Willingen sichern.

Die beiden Mädchenturniere waren mit 8 Spielerinnen wieder quantitativ und qualitativ gut besucht und in beiden Altersklassen gab ein spannendes Rennen um die Pokale und die Quali zur DJEM.

In der U10 konnte das Turnier Luca Hanson Huang souverän mit 6,5 gewinnen.

Angesichts der aktuellen Entwicklung sehe ich die Voraussetzungen als nicht gegeben, dass die Mannschaftsmeisterschaft U12 bis U20 der Schachjugend RLP noch vor dem Sommerferien gespielt werden kann.

Somit wird das Turnier in diesem Jahr leider ausfallen.

Wie eine Bewerbung um die Plätze der regulären Teilnehmer zur Mitteldeutschen Vereinsmeisterschaft erfolgen wird, geben wir im Laufe des Juni bekannt.

Bitte hier um euer Verständnis

Stefan Ritzheim

Spielleiter der SJRP

Hier finden sie die Nominierungslisten für die Einzelmeisterschaft U14 bis U18. Diese findet vom 14.04.2020 bis 18.04.2020 in der Jugendherberge Pirmasens statt:

U18:

http://chess-results.com/tnr512928.aspx?lan=0,

U18w:

http://chess-results.com/tnr512929.aspx?lan=0

U16:

http://chess-results.com/tnr512930.aspx?lan=0

U16w:

http://chess-results.com/tnr512931.aspx?lan=0

U14:

http://chess-results.com/tnr512932.aspx?lan=0

U14w:

http://chess-results.com/tnr512934.aspx?lan=0

Die Nominierungsliste stellt die Liste der eingeladenen Spieler und Spielerinnen dar. Diese kann sich durch Absagen sowie die Nomierung von Nachrückern noch ändern. Des Weiteren werden in der U14 und U14w noch die Meister der U12 und U12w zum Turnier eingeladen.

 

Zum Seitenanfang